• Suche nach Autobahnen

  • Suche nach Bundesländern

  • Cruising Städte

  • suche nach Plz + Radius

    suche nach Kategorie

    Volltextsuche


  • Unsere Werbepartner

  • Park Bottroper Straße (Uni Essen)

    Adresse: Bottroper Straße, Essen 45141 (hinter dem Universitätsgelände im Park auf der rechten Seite – ca. 500m)

    Beste Zeit: erst ab Einbruch der Dunkelheit (bißchen Zeit mitbringen)

    Publikum: wegen der Uninähe auf viele junge Gays

    Umliegende Städte: Dortmund, Gelsenkirchen, Bochum, Oberhausen, Hagen

    Cruising Angebot: in den Büschen auf der rechten Seite geht es ab. Von Vorteil ist es hier, wenn man seinen besten Freund rausholt und selber anfängt. Man muss dann nicht lange warten und man bekommt Gesellschaft und Hilfe. 🙂

    URL: Kommentare Cruising Park Bottroper Straße (Uni Essen)

    2 Gedanken zu „Park Bottroper Straße (Uni Essen)

    1. heinz

      bi-ehemann 52 schlank.wer möchte mein geiles gieriges arschfotzenloch benutzen.egal ob mit oder blank au darf dein ns mit rein.ich ficke tabulos maulfotzen auch mit ns und sperma .ergal wie alt.k.f.i.

      Antworten
    2. Klaus

      Ich gehe schon seit Jahren in den Park an der Bottroper Str. und in der Beschreibung stimmt nichts.
      Junge Boys sind nur höchst selten da. Es ist wenig los da für eine Stadt wie Essen. Manchmal hat man auch Geduld nötig. Wenn dann nur tagsüber. Abends läuft da nichts. Ist alles mehrfach überprüft. In den Büschen muss man rein gehen. Auch im Park auf der anderen Strassenseite. Hinter der Mauer bei den alten Bahngleisen kann man mit jemand verschwinden. Ich wünschte es wär mehr los, aber die Jugendlichen von Essen sind anscheinend zu verklemmt. Im Winter kann man das völlig vergessen. Aber wenn es schönes Wetter ist und die Büsche blühen, dann sieht niemand was da passiert. Kommt vorbei und überzeugt euch selbst. Wie gesagt, nur sehr wenig und oft auch Geduld nötig.

      Antworten

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.